Versandtage

 

Versandtage.gif
Hinweise zu Feiertagen s. weiter unten

Versand von Frostfutter - Besonderheiten

Achtung! nur noch Expressversand durch DPD wegen CORONA!!!

Wir waren bisher bestrebt, Ihnen auch weiterhin den günstigeren Standardversand anzubieten.

Da sich die Lieferdauer in vielen Fällen auf 3-4 Tage verlängert hat, ist dieses leider nicht mehr möglich.
Zu viele Lieferungen mussten erneut verschickt werden, unsere Kunden haben daher viel zu lange auf Ihr Frostfutter gewartet.

Neu: gestaffelte Versandkosten

Warenwert von 20,00 € bis 49,99 € Versandkosten 10,90 €
Warenwert von 50,00 € bis 199,99 € Versandkosten 6,90 €
Warenwert ab 200,00 €  kostenloser Versand

Solange die Lieferdienste die übergroße Paketmenge bewältigen müssen, können wir nur noch Expressversand anbieten.

Begründung: Die Paketzusteller haben derzeit etwa die doppelte Paketmenge zu bewältigen. Das führt in vielen Fällen dazu, dass Pakete bereits im Verteilzentrum mehrere Tage liegen bleiben.

Wenn Sie weiterhin den Standardversand wünschen, z. B. weil Sie keine Tiefkühlware bestellt haben, schicken Sie mir bitte eine Nachricht, Sie erhalten die Differenz von 4 € dann erstattet. Standardversand für Frostfutter geht nur noch auf Ihr eigenes Risiko.  

Zitat: Mitteilung von DPD:

"Durch das Coronavirus kommt es zu immer schärferen Einschnitten in unserem Alltagsleben. Wir alle sind aufgefordert, den zwischenmenschlichen Kontakt so weit wie möglich zu vermeiden, damit sich das neuartige Virus nicht weiter ausbreitet. Dieser Verantwortung kommen wir nach und stellen Pakete ab heute nur noch kontaktlos zu.

Der Zusteller klingelt an der Haustür und begibt sich in einen mindestens zwei Meter großen Abstand. Öffnet der Empfänger, informiert ihn der Zusteller über die kontaktlose Zustellung und stellt das Paket ab. Als Empfängername trägt der Zusteller in seinem MDE-Gerät die Buchstaben „AO“ sowie den Abstellort ein und unterschreibt dann mit seinem eigenen Kürzel. Auf die Unterschrift des Empfängers wird verzichtet.

Trifft der Zusteller den Empfänger nicht an, wird das Paket zum Versender retourniert. Ausnahme sind kleine, flache Pakete, die in den Briefkasten passen, sie dürfen dort hinterlegt werden. Wenn der Empfänger die Annahme wegen des Coronavirus verweigert, wird das Paket mit einem Aufkleber versehen und an den Versender retourniert.

Unsere Schutzmaßnahmen prüfen wir ständig und passen sie an die aktuelle Lage an. Auf Grund der dynamischen Entwicklung kann es kurzfristig zu unterschiedlichsten Veränderungen kommen. DPD informiert zeitnah und tagesaktuell auf der eigenen Homepage www.dpd.de/coronavirus.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, so bald wie möglich zur gewohnten Zustellroutine zurückkehren zu können. Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie sich auch an Ihren gewohnten DPD-Ansprechpartner wenden."

Was bedeutet das für Ihre Bestellung?

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie das Paket am Zustellungstag in Empfang nehmen können. Sollte das für Sie nicht möglich sein, geben Sie bitte in Ihrer Bestellung eine Lieferanschrift an, an der das Paket zuverlässig übergeben werden kann. 
Abstellhinweise werden von DPD weiterhin beachtet. Sie können das Formular unter folgendem Link herunterladen und an Ihrer Haustür befestigen: 
Abstellhinweis
Wir übernehmen solange die Einschränkung von DPD gilt KEINE HAFTUNG für die Ware, wenn Sie nicht zuhause sind um das Paket anzunehmen. 
Wir behalten uns vor, unsere Lieferbedingungen der aktuellen Lage anzupassen.  
 
 
Allgemeines zur Lieferung von Frostfutter:

Liefertermine und Fristen für die Expressbestellung:
Wenn Sie Mo-Do bis 09:00 Uhr morgens bestellen geht Ihre Ware am gleichen Tag per Expressversand heraus und ist in der Regel am Folgetag bei Ihnen. DPD sagt bei "Expressversand" die Zustellung am nächsten Tag nach Absendung zu. Die Ware wird bei uns nur bei Bestelleingang bis 09:00 Uhr morgens noch garantiert am gleichen Tag verschickt. Bei Bestellung zu einer späteren Uhrzeit ist es üblich, dass die Ware erst am Folgetag (am Donnerstag dann erst Montag der Folgewoche) versandt wird. Expressversand muss grundsätzlich PERSÖNLICH entgegengenommen werden.  An der Tür befestigte  
Abstellhinweise werden normalerweise weiterhin akzeptiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Nur durch diese Versandpolitik können wir eine 100%-ige Einhaltung der Tiefkühlkette garantieren. Die Qualität unserer Produkte ist uns besonders wichtig, damit Ihre Tiere sich bester Gesundheit erfreuen können.

Daher versenden wir auch nicht auf Inseln, dort ist die Versanddauer häufig zu lang.

Damit wir mit der Tiefkühlkette auf Nummer sicher gehen können, behalten wir uns vor, Lieferungen in der Woche mit einem Feiertag ggf. nicht oder nur an eingeschränkten Tagen zu versenden.

Vor Feiertagen können sich daher die Versandtage verändern. Lesen Sie dazu die jeweils aktuellen Informationen.

Die Zustellversuche an Samstagen haben wir wieder eingestellt, da es zu viele Fälle gegeben hat, an denen die Pakete über´s Wochenende liegengeblieben sind.

Hinweise für den Versand ins Ausland:

Wegen extrem angestiegener Versandkosten ins Ausland liefern wir nur noch innerhalb Deutschlands (Festland, keine Inseln)

Versand vor den Feiertagen Christi Himmelfahrt (13. Mai) und Fronleichnam (3. Juni)

Wir versenden in der Feiertagswoche alle Bestellungen, die bis Dienstagmorgen um spätestens 9:00 Uhr vorliegen (wenn es knapp danach ist bitte anrufen 0172/2924249) und nach dem folgenden Wochenende wieder ab Montag normal. Das gilt auch für Bundesländer, in denen kein Feiertag ist, da das Paket sonst unterwegs "liegenbleiben" kann.